Vegane Themen

Vegane Themen
... weil Klimaschutz und Gewaltfreiheit bei uns selbst beginnen...

Hier kann jeden 3. Samstag im Monat von 13-15 Uhr aufgetankt werden

Einerseits geht es um Raum und Treffpunkt für Vegan-Aktivist:innen aus der Region sowie um Menschen,
die bereits vegan leben und sich einfach begegnen möchten. Andererseits geht es um Austausch und Informationen für Interessierte und Einsteiger:innen.
Warum sollten wir über "mehr-vegan" im eigenen Leben nachdenken und wie kann ein Umstieg angegangen werden? Einer oder mehrere Gründe für die Änderung der eigenen Ernährungsgewohnheiten sind meist:
Klimaschutz, Welthunger, Tierleid, Gesundheit/Krankheit, Wunsch nach mehr praktiziertem Frieden
- wer diese Zusammenhänge begreift und bei sich beginnen möchte, findet hier Tipps für die
Umstellung hin zur veganen Ernährung und Resonanz bei Unsicherheiten.
Über das monatliche Treffen hinaus, sind weitere Veranstaltungen zu bestimmten Vegan-Themen
oder auch Filmabende möglich.

Herzlich Willkommen :-)

 
Ort: In der Stadtbücherei im Herzogskasten!
 

Ansprechpartner

Termine

Vegan-Tankstelle in der Stadtbücherei im Herzogskasten
Sa 16.03.2024 13:00 - 15:00
Vegan-Tankstelle in der Stadtbücherei im Herzogskasten
Sa 20.04.2024 13:00 - 15:00
Vegan-Tankstelle in der Stadtbücherei im Herzogskasten
Sa 18.05.2024 13:00 - 15:00
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Beiträge

Wo finde ich...
verlässliche Informationen, unterhaltsame Aufbereitung, Kontaktmöglichkeiten?
Was passiert hier so?
Ausblick + Rückblick auf die ersten 8 Treffen (März bis Oktober 2022)
"Wen dürfen wir essen?"
Eine sehr empfehlenswerte Dokureihe - noch bis Sommer 2023 verfügbar...